„Neue Heimat Zeitung“ (Yeni Vatan) informiert über die Auffrischungsimpfung

Wien. Die Oktoberausgabe der österreichischen „Neue Heimat Zeitung“ (Yeni Vatan Gazetesi) wird eine Corona-Sonderausgabe 12 in türkischer Sprache sein, in der neben Innenpolitik, Kultur, Kunst, Wirtschaft auch über Impfen und Testen mit dem Titel: „Auffrischungsimpfung ist da. Ohne Impfung lebt man in großer Gefahr“ berichtet wird. Detailreich informiert die „Neue Heimat Zeitung“ über die Ereignisse in Österreich aber vor allem über die letzten Entwicklungen der Corona-Situation und bietet wichtige und lebensrettende Informationen für die Leserschaft (Türkisch) in Österreich.

Neu: Türkisch Corona-Internetzeitung Yeni Vatan www.yenivatan.at/corona 

Die mittlerweile zwölfte Sonderausgabe seit März 2020 beschäftigt sich diesmal nicht nur speziell mit dem brandaktuellen Thema der Wichtigkeit und Notwendigkeit der Corona-Schutzimpfung, sondern auch mit der Auffrischungsimpfung und insbesondere mit dem Tragen von Masken und dem Testen. Die „Neue Heimat Zeitung“ ist die einzige Institution, die seit März 2020 stündlich der in Österreich lebenden und türkisch sprechenden Bürgerinnen und Bürger zum Wohle der gesamten österreichischen Gesellschaft Berichte, Analysen und Informationen auf Türkisch bietet. Die „Neue Heimat Zeitung“ veröffentlicht jetzt seit neuem neben ihrer online Hauptzeitung www.yenivatan.at auch eine exklusive Türkisch Corona-Internetzeitung Yeni Vatan Gazetesi ( Neue Heimat Zeitung) www.yenivatan.at/corona

Durch „Yeni Vatan Gazetesi“ haben sich tausende Menschen impfen lassen

Die „Neue Heimat Zeitung“ (Yeni Vatan Gazetesi) arbeitet auch im Herbst Tag und Nacht und versucht die türkisch sprechenden ÖsterreicherInnen in dieser schwierigen Zeit aufzuklären. Es leben ca. 400.000 Menschen aus der Türkei in sechster Generation in Österreich und durch „Yeni Vatan Gazetesi“ haben sich tausende Menschen impfen lassen, wurden gegen Verschwörungstheorien aufgeklärt und fühlen sich aus erster Hand bestens informiert.

Yeni Vatan gegen Falschinformationen

Im Zeitalter des Internets florieren sogenannte „Fake News“, die es aufzudecken gilt und richtiggestellt werden müssen. Die „Neue Heimat Zeitung“ bietet der türkischsprachigen Bevölkerung in Österreich einen vertrauenswürdigen Zugang zu wichtigen Informationen und verbreitet diese sowohl in Print- als auch in online Ausgaben, um Falschinformationen und Verschwörungstheorien keinen Platz zu lassen.

Die Pandemie zeigt wieder, wie wichtig es ist, gesellschaftspolitisch alle Bevölkerungsschichten in Österreich richtig und korrekt zu informieren. Wir, die „Neue Heimat Zeitung“ (Yeni Vatan Gazetesi), machen das seit 1999 ununterbrochen, weil wir alle im gleichen Boot sitzen und das Beste für Österreich und seine Bürgerinnen und Bürger wollen.

Neue Heimat Zeitung-Yeni Vatan Gazetesi

Yeni Vatan Gazetesi bedeutet „Neue Heimat Zeitung“ – Sie definiert Österreich als neue Heimat und motiviert ihre Leserinnen und Leser, von all ihren Rechten Gebrauch zu machen, aber natürlich auch alle Pflichten zu erfüllen.

Gegründet wurde die „Yeni Vatan Gazetesi“ ( Neue Heimat Zeitung) im Jahre 1999 mit dem Ziel Brücken in Österreich zu bauen, ohne aus dem Ausland bzw. aus dem Inland von verfassungsfeindlichen Kräften beeinflusst zu werden. Yeni Vatan Gazetesi(Neue Heimat Zeitung) ist eine säkulare, verfassungspatriotische, österreichische Zeitung, die freitheitlich demokratische Rechtsstaatlichkeit, Gewaltenteilung und Grundordnung in allen Ebenen transparent fordert und fördert.

Relevante Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"