TKG SPARRING IN WIEN: WBA WELTMEISTER DEUTSCH-TÜRKE FIRAT ARSLAN GEGEN YAVUZ KUSCU

Die Türkische KULTURgemeinde in Österreich(TKG) und der „Boxclub der Wiener Linien“ laden herzlichst zu einem Sparring-Kampf unter dem Motto „ Boxen statt Gewalt“ zwischen dem Halbschwergewichts-Weltmeister Firat Arslan und dem Aufsichtsratsmitglied der Box Federation Türkei  Yavuz Kuscu, am Samstag, den 27.04.2019 um 12:00 Uhr  im Boxclub der Wiener Linien ein.

Anschließend wird Halbschwergewichts-Weltmeister Firat Arslan mit Yavuz Kuscu einen kurzen Vortrag, über seinen Werdegang von klein auf zu einem erfolgreichen Sportler, vor Jugendlichen halten. Weiters wird Herr Firat Arslan und Yavuz Kuscuüber die Integrationsvereine und deren Bemühungen, Jugendliche durch Lern-, Ausbildungs- und Integrationsprojekte zu unterstützen, sprechen.

Die Türkische KULTURgemeinde in Österreich (TKG), der „Boxclub der Wiener Linien“ und der Österreichisch-Türkische Handelsverband bedanken sich herzlich für das Sponsoring der Organisation bei der „Yeni Vatan Gazetesi“ (Neue Heimat Zeitung). www.yenivatan.at 

Veranstaltungsdaten:

Datum und Zeit: 27.04.2019  um 12.00 Uhr

Ort: Boxclub der Wiener Linien (Währingergürtel 40, 1180 Wien)

Anfahrt: U6 Michelbeuern-AKH, Ausgang: Gürtel – Linie 42 Michelbeuern-AKH

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie höflichst, aufgrund begrenzter Zuschauerzahl, um eine Rückmeldung unter der folgenden E-Mail-Adresse: office@oethv.org

Tel.: +43 676 614 9323

Relevante Artikel

Back to top button
Close