TKG: „Herzliche Gratulation!Die laizistische Türkische Republik wurde am 29.10.1923 ausgerufen.Es lebe die Republik!“

WIEN. Heute vor 97 Jahren am 29.10.1923 wurde die laizistische „Türkische Republik“ mit Atatürks Motto: „Frieden daheim, Frieden in der Welt!“ ausgerufen und die TKG ( Türkische Kulturgemeinde in Österreich) gratuliert  per Pressemitteilung mit folgende Worten:

TKG: „Herzliche Gratulation!Die laizistische Türkische Republik wurde am 29.10.1923 ausgerufen“
 
Herzliche Gratulation aus Wien.

„Heute sind alle Nationen der Erde fast Verwandte geworden oder bemühen sich, es noch zu werden. Infolgedessen muss der Mensch nicht nur an die Existenz und das Glück derjenigen Nation denken, der er angehört, sondern auch an das Vorhandensein und Wohlbefinden aller Nationen der Welt … Wir wissen nicht, ob uns nicht ein Ereignis, das wir weit entfernt glauben, eines Tages erreicht. Aus diesem Grund muss man die gesamte Menschheit als einen Körper und eine Nation als sein Glied betrachten.Frieden daheim, Frieden in der Welt!“ (ATATÜRK, 1923)

Schätzen wir das genug? 

 

Ja!….Heute vor 97 Jahren wurde die laizistische Türkische Republik durch Mustafa Kemal Atatürk am 29.10.1923 in der Türkei ausgerufen! Das war und ist noch in der muslimischen Welt einmalig. Schätzen und schützen wir das genug?

Citiyons

Die meisten der ca. 85 Millionen Menschen in der Türkei und aus der Türkei in der Welt, in Österreich, in Deutschland in Frankreich etc. feiern heute mit dem Herzen und sagen: „Vielen herzlichen Dank für die beispielhafte Gründung der laizistischen Republik Türkei, als Europa in einer der schwierigsten und dunkelste reaktiönaren Zeiten war.“

 
Wir danken dem Gründer der laizistischen Republik Türkei, damit sind unsere Vorfahren mindestens Bürger (Citiyons) einer laizistischen Republik geworden, worauf wir sehr stolz sind und wir dieser Werte auch in Österreich aus Österreich schützen wollen.
 
Seit 1923 existiert auch eine Contra- Revolution, gegen die laizistische Republik aus dem Inland in der Türkei und dem Ausland, bis heute. Wir müssen besonders wachsam sein weil wir hier in Europa, insbesondere im deutschsprachigen Raum wie Deutschland, Österreich und der Schweiz, leider die Wirkungen der reaktionäre Contra-Revolution täglich spüren.
 
Die Türkei war, ist und wird ein Nachbar der Europäischen Union bleiben und ist damit für die Stabilität und Integrität des Kontinents, beginnend am Balkan, sehr wichtig. Die Türkische Kulturgemeinde in Österreich wünscht sich aus Wien eine starke demokratische, rechtsstaatliche und laizistische Türkei. Ja zum Glauben, nein zum politisierten Glauben!
 
Es lebe die Republik in Österreich und in der Türkei!
 
Türkische Kulturgemeinde in Österreich“

Relevante Artikel

Back to top button
Close