Josefstadt hat mit Georg Hummel ein original verloren!

Tradtitionscafés Hummel. Er war ein Kaffeesieder und Kavalier alter Schule, stets höflich und geschäftig, mitunter charmant zerstreut.

Der langjährige Betreiber des Tradtitionscafés Hummel in der Wiener Josefstadt ist in der Nacht auf Montag an einem Herzinfarkt gestorben. Laut die Presse hatte er Ehatte das Traditionscafe Hummel (in den 1870er-jahren als Cafe Parsifal gegründet) von 1967 bis 2005 geführt, seither ist seine Tochter Christina die Chefin.Am Sonntag hatte er noch die Gäste umsorgt, in der Nacht auf Montag ist Georg Hummel 78-jährig an einem Herzinfarkt gestorben.Die Josefstadt hat mit ihm ein original verloren.

 

Mehr zeigen

Relevante Artikel

Close